Flaschengarten selber aufbauen in 5 Schritten

Flaschengarten Aufbauanleitung: So einfach gehtÂŽs in nur wenigen Schritten

Toll, dass du ein nachhaltiges Ökosystem im Glas erschaffen möchtest. Denn in einem Flaschengarten entseht ein perfektes Ökosystem, in dem Pflanzen ohne aufwendige Pflege jahrelang wachsen und gedeihen können.

Damit dir das Anlegen leicht und schnell von der Hand geht, erklÀren wir dir hier die wichtigsten Schritte.

Bist du bereit? Hier die Anleitung zur Anlage deines neuen Flaschengartens.

Schritt 1: Glas sĂ€ubern und Steingranulat einfĂŒllen

Zu allererst solltest du sicherstellen, dass das Glas sauber ist und gegebenenfalls einmal durchspĂŒlen. FĂŒlle das beigelegte Lavastein-Granulat als erstes langsam und vorsichtig in das Glas. Es dient spĂ€ter als Drainage fĂŒr Wasser.

Flaschengarten Aufbauen Schritt 1 Steine

Schritt 2: Erde einfĂŒllen

FĂŒlle nun die mitgelieferte Erde auf das Granulat. Sie sorgt  dafĂŒr, dass deine Pflanzen spĂ€ter starke Wurzeln bilden können.

Hinweis: In der Regel ist etwas mehr Erde  bei der Lieferung beigelegt, als benötigt wird.

Flaschengarten Aufbauen Schritt 2 die richtige Erde einfĂŒllen

Schritt 3: Moos

Lege das Moos nun auf die Erde und lasse in der Mitte genĂŒgend Platz fĂŒr die Pflanzen. Die MossstĂŒckchen lassen sich nach Belieben in kleinere StĂŒcke teilen.

Tipp: Wenn das Moos trocken sein sollte, kannst du es ins Wasser trĂ€nken. Wenn du das Moos ein paar Stunden in Wasser einlegst, erlangt es wieder seine saftig grĂŒne Farbe.

Aufbau Schritt 3: Das richtige Moos fĂŒr deinen Flaschengarten einfĂŒllen

Schritt 4: Pflanzen einsetzen

 Wir sind fast fertig. DrĂŒcke die Erde an den Stellen ein, an denen du die Pflanzen platzieren möchtest. Setze anschließend die Pflanzen hinein.

Tipp: Wenn der Wurzelballen der Pflanze trocken ist, dann sollte etwas Wasser hinzugefĂŒgt werden.

Schließe nun das Glas.

Dein Ökosystem im Glas erwacht nun zum Leben.

Schritt 4: Pflanzen einsetzen Calathea, Fittonia, Bonsai, Farn

 

Was ist der beste Standort fĂŒr einen Flaschengarten bzw. das Ökosystem im Glas?

Damit die Pflanzen sich gut entwickeln können, benötigen die Pflanzen das richtige Licht. Stelle das Ökosystem im Glas an einen Standort mit genĂŒgend und hellem Tageslicht. Achte jedoch darauf, dass es nicht im direkten Sonnenlicht oder auf einer Heizung steht. Das Ökosystem sollte nur in InnenrĂ€umen mit einer Optimaltemperatur zwischen 15 C° und 25 C° platziert werden.

Muss ich noch etwas beachten?

Wenn du den Flaschengarten angelegt hast, dann beobachte ihn in den Tagen darauf. Wichtig ist, dass das Klima im Flaschengarten nicht zu feucht ist. Woran erkennst du das? Wenn der Flaschengarten morgens leicht beschlagen ist und die
Feuchtigkeit im Laufe des Tages verschwindet, ist die FlĂŒssigkeitsmenge perfekt. Solltest du bemerken, dass sich Tropfen bilden oder der
Flaschengarten den ganzen Tag beschlagen ist, dann hat er etwas zu viel
Feuchtigkeit. In diesem Fall kannst du das Glas fĂŒr einige Stunden öffnen,
sodass die ĂŒberschĂŒssige Feuchtigkeit entweichen kann. Diesen Vorgang kannst du auch mehrmals wiederholen.

Hast du noch weitere Fragen? Dann chatte uns gerne einfach an oder schreibe uns eine Mail an hallo@jungle-at-home.de

Flaschengarten anlegen oder direkt online kaufen

Du hast noch keinen Flaschengarten? Dann schau mal hier vorbei.

Flaschengarten kaufen: Zum Onlineshop

Terug naar blog